Kurstermine:

3-5 Monate alte Babys: ab 10.01. mittwochs 10:00 Uhr
  ab 11.01. donnerstags 11:00 Uhr
  ab 12.01. freitags 11:00 Uhr
     
6-12 Monate alte Babys: ab 10.01. mittwochs 10:30 Uhr
  ab 11.01. donnerstags 10:00 Uhr
  ab 11.01. donnerstags 16:00 Uhr
  ab 12.01. freitags 10:30 Uhr
     
12-24 Monate alte Babys: ab 10.01. mittwochs 11:00 Uhr
  ab 11.01. donnerstags 10:30 Uhr
  ab 11.01. donnerstags 16:30 Uhr
  ab 12.01. freitags 10:00 Uhr
     
2-4 Jahre alte Kleinkinder: ab 10.01. mittwochs 16:30 Uhr
  ab 11.01. donnerstags 17:00 Uhr
     

Die Kurse beinhalten je 10 plus 1 Einheiten à 30 Minuten
Die Kursgebühr beträgt 119,00 € inkl. 4-Std-Badeeintritt für das Kind und eine Begleitperson



Das Wasser stimuliert die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit des Babys, es vermittelt neue Eindrücke und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit des Kindes. Der Aufenthalt im Wasser steigert das Wohlbefinden und die Fähigkeit zur Konzentration und Koordination. Durch den Wasserdruck auf den Körper des Kindes werden Atmung und Kreislauf angeregt und die Muskulatur gekräftigt. Durch den engen Eltern-Kind-Kontakt wird das gegenseitige Vertrauen gefördert und die Sicherheit zueinander wächst. Die soziale Entwicklung profitiert durch den Kontakt zu den anderen Kindern und Eltern und dem gemeinsamen Erlebnis im Wasser.

Mit Hilfe von Schwimmbrettern, Schwimmflügeln und speziellen Auftriebskörpern wird die Motorik des Babys gefördert. Es werden im Kurs Griffe und Haltetechniken gezeigt, die Eltern und Kind Sicherheit geben, aber gleichzeitig viel Spielraum für die Bewegung des Kindes lassen. Da im Wasser durch den Auftriebseffekt der Körper fast schwerelos ist, sind dort Bewegungen möglich, die an Land erst viel später ausgeübt werden können. Dies erweitert den kindlichen Bewegungsspielraum und fördert früh die Schulung von Koordination und Gleichgewicht im Wasser. Das Baby soll nichts lernen müssen, sondern Spaß mit den Eltern und den Kindern im Wasser haben. Die Kurse finden im 34°C warmen, abgetrennten Becken statt. Zu beachten ist, dass bei beiden Kursen auch für die Babys eine Badebekleidung erforderlich ist (Schwimmwindel und Badehöschen).