Rehasport

WAS IST REHASPORT?
Rehasport im badkap ist Wassergymnastik in der Gruppe in 50 oder 120 Einheiten á 45 Minuten. Rehasport ist ein Gesundheitskurs unter fachlicher Anleitung und wird nur von zertifizierten Übungsleitern durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Verordnung vom behandelten Arzt. Die Kosten für den Rehasport werden zu 100% von der Krankenkasse bezahlt.

WER KANN AM REHASPORT TEILNEHMEN?
Rehasport steht allen frei, die mit Unterstützung eines Gesundheitskurses ihre Schmerzen lindern wollen. Der Rehasport kann jedem helfen, der akute Rückenschmerzen (auch Bandscheibenvorfall), Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen, Gelenkschmerzen, Knie-TEP, Hüft-TEP usw. hat. Nach einer medizinischen Reha oder Physiotherapie kann die Behandlung mit Rehasport fortgesetzt werden, um weiterhin Schmerzen zu lindern und vorzubeugen.

WIE KOMME ICH ZUM REHASPORT?
Rehasport kann von ihrem behandelten Arzt verordnet werden. Sprechen Sie ihren Arzt an!

Die Verordnung muss anschließend von ihrer Krankenkasse genehmigt werden.

Vereinbaren Sie nach Genehmigung einen Termin im badkap, um Ihnen einen Platz in einem unserer Rehasportkurse zu reservieren.

Anmeldung und Infos unter 07431-98147130 oder unter 0151-10856847.